Presse - Grundschule in den Rollbergen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Presse

Veröffentlicht am 20.07.2011

40 Jahre Grundschule in den RollbergenHerzlichen Glückwunsch!

Die Grundschule in den Rollbergen feierte am 24. Juni 2011 ihren 40-jährigen Geburtstag. 
Viele Besucherinnen und Besucher, darunter viele ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer, der langjährige Schulleiter Hr. Fleck sowie Jugendstadtrat und SPD-Bezirksbürgermeisterkandidat Andreas Höhne, gehörten an diesem Tag zu den zahlreichen Gratulanten.

Mit dem Fest der Kulturen begannen am frühen Nachmittag die Geburtstagsfeierlichkeiten.

Jede Klasse präsentierte auf dem Fest eine der Nationalitäten, aus denen sich die Schülerschaft zusammensetzt. Im Vorfeld haben sich die Schülerinnen und Schüler in Projekten mit "ihrem" Land im Unterricht beschäftigt. Neben den Präsentationen zu Geschichte, Landeskunde und Kultur des jeweiligen Landes stellten die Schülerinnen und Schüler an insgesamt 11 Ständen (Serbien, Türkei, Schweiz, Thailand, Kasachstan, Spanien, Litauen, Deutschland, Italien, Äthiopien und Polen) auch traditionelle Spiele der einzelnen Länder vor (z.B. Türkei das "Tavla"-Spiel) und verkauften spezifische kulinarische Spezialitäten.

Für die kleinen Gäste bot der Bollerwagen tolle Spielaktivitäten an. Um das leibliche Wohl aller Gäste kümmerten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulstation sowie des Hortes mit leckeren Grillwaren und Getränken.

Ein Chor aus Lehrerinnen, Lehrern sowie Erzieherinnen eröffnete am Abend mit einem selbstgeschriebenen Geburtstagslied das zweistündige Bühnenprogramm.
Ein bunter Mix aus Tanz, Gesang, Schauspiel und Akrobatik, vorgeführt von Schülerinnen und Schülern, von Kooperationspartner der Schule und weiteren Künstlern, begeisterte die anwesenden Gäste.

Besonders bejubelt wurde die B-Town-Family mit ihrer spektakulären Breakdance-Show. Als Highlight trat der Schulpate und Jojo-Weltmeister Dennis Schleußner auf. 
Die Zuschauerinnen und Zuschauer kamen bei seiner Jojo-, Dice- und Sportstacking-Show aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Um 21.00 Uhr endete eine wirklich gelungene Geburtstagsfeier!

Dieser runde Geburtstag und das Fest insgesamt sind der Beweis für die sehr engagierte & wertvolle Arbeit aller Aktiven an der Grundschule in den Rollbergen.

Ich freue mich über diese lebendige Schule und das große Engagement aller Beteiligten im Schulalltag für den „Rollberge-Kiez“ in Waidmanns­lust.
Als Schüler der Grundschule in den Rollbergen habe ich 1996 den 25-jährigen Geburtstag mitgefeiert. Dieses Jahr als ehemaliger Schüler den 40zigsten.

Ich freue mich schon jetzt auf 50 Jahre Grundschule in den Rollbergen.

Veröffentlicht  am 03.07.2011 Alexander Ewers

Artikel in der neuen RAZ vom 26.Mai.2016




Der Nordberliner" 04.06.2015 und Artikel aus der neuen RAZ Ausgabe (Juni 2015)
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü